Journal

34 posts
Das Bild zeigt eine Illustration des Kolumnentitels.

Jetzt mal im Ernst, was denkt ihr euch eigentlich dabei?

Die Klimaaktivist:innen der Letzte Generation haben sich kürzlich auf Straßen festgeklebt und damit den Verkehr in Berlin und München lahmgelegt. Ihre radikalen Aktionen polarisieren die Gesellschaft. Unser Autor findet: Die Proteste verfehlen das Ziel.
Die Illustration zeigt eine Frau und mehrere Häuser.

Wohnungsnot beim Frauenhaus

Das Konstanzer Frauenhaus wünscht sich Anschlusswohnungen für die aufgenommenen Frauen und ihre Kinder. Ein Wunsch, der schon häufig gegenüber der WOBAK kommuniziert wurde. Die schreibt sich neben fairen Mieten unter anderem auch Wohnungen für Härtefälle auf die Fahne. Wie kann es sein, dass Frauen aus dem Frauenhaus trotzdem nur selten eine WOBAK-Wohnung bekommen? Eine Recherche.
Das Bild zeigt die Illustration der Kolumne Busemeyers Blickwinkel.

Systemkrise als Dauerzustand?

In seiner ersten Kolumne für karla erklärt unser Autor Marius Busemeyer, warum die Politik gerade jetzt Investitionen in die Zukunft nicht vernachlässigen darf.
Das Bild zeigt eine Illustration einer Tafel mit einer endlos langen Menschenschlange drum herum.

Finanzielle Unterstützung für die Konstanzer Tafel

Die Energiekrise zieht an niemandem vorbei, vor allem nicht an öffentlichen Einrichtungen wie der Tafel. Das Sozialministerium in Stuttgart hat deshalb zusätzliche Fördermittel in Aussicht gestellt. Wie geht es der Konstanzer Tafel? Ein Besuch.

Warum Lokaljournalismus so wichtig ist

Zu wissen, was in ihrer Region passiert, ist für viele Menschen essentiell. Trotzdem steckt der Lokaljournalismus in einer großen Krise. Warum das auch ein Problem für die Demokratie ist – und wie wir das wieder hinbekommen können.