karla Partizipation

karla nimmt dich mit!

karla berichtet nicht nur. karla bringt Menschen miteinander ins Gespräch. Und bietet dafür Veranstaltungen und interaktive Formate an. karla lädt dich ein, von deinen Erfahrungen zu erzählen und mit Anderen in einen Austausch zu kommen.

Mehr erfahren

karla Mittagstisch

Triff die karla Redaktion in deiner Mittagspause! Der karla Mittagstisch ist ein Format für den offenen Austausch zwischen Konstanzer:innen und dem karla Magazin. In lockerer Atmosphäre kannst du Fragen stellen, Themen einbringen, diskutieren oder dich einfach vernetzen.

Der karla Mittagstisch findet an wechselnden Orten immer mittwochs, 12:30 – 14:00 Uhr statt. Die aktuellen Infos gibt es im Newsletter und auf Social Media.

karla Fundkiste

In einer Fundkiste lässt sich alles und nichts finden. Die karla Fundkiste ist ein monatliches Format, bei dem zwei Bürger:innen der Stadt gemeinsam mit Moritz von karla auf Themensuche gehen. Persönlich und kreativ. Welches Thema in den Fokus genommen wird, ergibt sich im Gespräch.

Welches bunte Gästepaar würdest du gerne miteinander im Austausch sehen?

Was geht, Konstanz?

Es ist Freitagnachmittag in Konstanz, endlich Feierabend, endlich Wochenende: Was geht, Konstanz? Das Videoformat gibt Einblicke in die Konstanzer Szenekultur, Betriebe und Gaststätten. Dabei erzählen Konstanzer:innen aus ihrer Perspektive, was das Leben in Konstanz gerade ausmacht. Von Aktuellem wie der Wochenendplanung bis zu lebensphilosophischen Fragen an die Stadtgesellschaft darf alles mit dabei sein.

karla Stadtgeschichte

Die karla Stadtgeschichte ist ein Format für gemeinsamen Journalismus. Teile deine Geschichte mit karla! Du hast etwas erlebt, dass die Stadtgesellschaft erfahren muss? Dann komm auf uns zu und sag uns, was du erzählen möchtest.