Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ausgegrenzt, Zurückgekämpft – Frauen in Kenia auf dem Weg zu ihren Rechten

6. Dezember 2023, 17:0021:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
Kostenlos

Die Fotoausstellung Ausgegrenzt, Zurückgekämpft – Frauen in Kenia auf dem Weg zu ihren Rechten zeigt Bilder aus einem Menschenrechtsprojekte von Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V.. Sie erzählen die Lebensgeschichten gesellschaftlich geächteter Frauen im abgelegenen Bezirk Dukana im Nordosten Kenias und ihrem Weg zurück in die Gesellschaft. Das Projekt unterstützt stigmatisierte, diskriminierte und von gesellschaftlichen Entscheidungsprozessen ausgeschlossene Frauen dabei sich ihrer Rechte bewusst zu werden und durch soziales und wirtschaftliches Empowerment mehr Selbstvertrauen und Eigenständigkeit zu erlangen um letztlich ihre Rechte einzufordern. So gelang es den Frauen bereits die Selbsthilfegruppe Step by Step eigenständig zu initiieren mithilfe dessen sie als Multiplikatorinnen für die Rechte der Frauen, ihre gesellschaftliche Teilhabe und somit ein Leben in Würde einzusetzen.

Details

Datum:
6. Dezember 2023
Zeit:
17:00 – 21:00
Serien:
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.hoffnungszeichen.de/fotoausstellung-ausgegrenzt-zurueckgekaempft

Veranstalter

Hoffnungszeichen | Sign of Hope e.V.
Telefon
+491717242509
E-Mail
krueger@hoffnungszeichen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Bürgersaal Konstanz
Sankt-Stephans-Platz 17
Konstanz, Baden-Württemberg 78462 Deutschland
Google Karte anzeigen