Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Familien-Workshop zur Ausstellung „Wandel & Krise. Kunst in Konstanz 1965 bis 1985“

27. August 2023, 14:30

Flower Power, 68-Revolte, Frauen- und Anti-Atomkraft-Bewegung: Die Jahre zwischen 1965 und 1985 waren eine Zeit bedeutsamer gesellschaftlicher Umbrüche und Veränderungen, die bis heute nachwirken. Auch in der Kunst brach in den 60er-Jahren eine neue Ära an. KünstlerInnen lösten sich vom traditionellen Kunstverständnis und suchten neue, unkonventionelle Wege.

In einem Familien-Workshop am Samstag, den 27. August, um 14.30 Uhr entdecken jüngere Besucher ab 5 Jahren mit Begleitung in einer spielerischen Werkbetrachtung spannende Aspekte und Strömungen der Kunst in Konstanz dieser Zeit und Werke bekannter sowie weniger bekannter KünstlerInnen.

Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung: Franziska.Deinhammer@konstanz.de oder per Telefon 07531/900 2376.

Bild:

Ulrike Ottinger (*1942): L’Homme au rasoir; 1968 Serigraphie; 61 x 59 cm
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
© Ulrike Ottinger, VG Bild-Kunst, Bonn 2023

Details

Datum:
27. August 2023
Zeit:
14:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Städtische Wessenberg-Galerie
E-Mail
barbara.stark@konstanz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Städtische Wessenberg-Galerie
Wessenbergstraße 39
Konstanz, 78462
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen