Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kurzfilmtag: Das ungewisse Dasein

21. Dezember 2023, 19:3021:30

€6 – €8

inmal im Jahr, am 21. Dezember, verwandeln sich landauf, landab die unterschiedlichsten Orte in temporäre Kinos. Dort, aber auch in vielen echten Kinos, bestimmt dann das kurze Format den Spielplan.
Auch unser Kinosaal wird den Kurzfilm in all seinen Facetten feiern: als Einstieg in die Filmwelt für den Nachwuchs, als Kabinettstück gestandener Filmemacher:innen, als Spielwiese für Experimentierfreudige. Gleichzeitig wird mit dem KURZFILMTAG auf die hohe Kreativität und Produktivität der deutschen Kurzfilmszene aufmerksam gemacht.
Geboren wurde der KURZFILMTAG 2011 in Frankreich als „Le jour le plus court“. Seit 2012 findet er in Deutschland statt und wird von der AG Kurzfilm, dem Bundesverband Deutscher Kurzfilm, koordiniert. Das Event hat sich inzwischen zu einem international bedeutsamen Kulturereignis entwickelt; mehr als 20 Länder nehmen teil.
Der 12. KURZFILMTAG 2023 steht unter dem Motto „In der Schwebe“: Wir bewegen uns zwischen der Hoffnung auf ein Date und der Möglichkeit des Ghostings in DAS WARTEN, sind melodisch gefangen zwischen dem Winter und dem Frühling in EL CANTO DE LA CRÌSALIDA, wundern uns ob es wirklich einen Phantom-Motorradfahrer in DUC NGUYEN gibt und eine Zweckeheschließung in HIER, FÜR DICH, genauso ob man sich als Mutter je wirklich konzentrieren kann in THEORIE UND PRAXIS und fragen uns ob es tatsächlich eine Verbindung zwischen der Welt der Lebenden und der Toten gibt in POMMES PARADIES.

Details

Datum:
21. Dezember 2023
Zeit:
19:30 – 21:30
Eintritt:
€6 – €8
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
https://zebra-kino.de/2023/kurzfilmtag-2023/

Veranstalter

Zebra Kino
E-Mail
buero@zebra-kino.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Zebra Kino
Joseph-Belli-Weg 5
Konstanz, 78467
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen