Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Führung in der Ausstellung „Franz Lenk. Der entwirklichte Blick“

16. April 2023, 11:0012:00

Franz Lenk, der 1898 in Sachsen geboren wurde, zählt zu den herausragenden Vertretern neusachlicher Malerei und einer neuen Romantik, die Ende der 1920er-Jahre einsetzte. In der Zeit der Weltwirtschaftskrise trafen Lenks in altmeisterlicher Technik gemalten, stillen und naturverbundenen Bilder den Nerv der Zeit. Vor allem seine Landschaften – darunter zahlreiche Darstellungen der von ihm geliebten Bodenseelandschaft – beziehen sich auf künstlerische Vorbilder vergangener Epochen und öffnen sich weiterreichenden Deutungsspielräumen. Die Ausstellung, die Bilder aus 18 öffentlichen und privaten Kollektionen versammelt, präsentiert Lenks Werk im Überblick und zeigt Portraits, Stillleben und Landschaften.

In einer letzten öffentlichen Führung am Sonntag, den 16. April, um 11 Uhr entdecken Sie Werke von Franz Lenk und von seinen Künstlerkollegen aus der Gruppe „Die Sieben“.

Details

Datum:
16. April 2023
Zeit:
11:00 – 12:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.konstanz.de/wessenberg-galerie.de

Veranstalter

Städtische Wessenberg-Galerie
E-Mail
barbara.stark@konstanz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Städtische Wessenberg-Galerie
Wessenbergstraße 39
Konstanz, 78462
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen