Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Themenführung im Rosgartenmuseum: Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945

9. Juli, 14:0015:00

€9

Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen gerade für jüngere Menschen in ferner Vergangenheit. Um gegen ein Vergessen zu wirken, zeigt die neue Ausstellung, wie ab 1933 Freiheit und Rechtsstaat untergingen und erinnert an Verfolgung und Widerstand. Die Bevölkerungsmehrheit jubelte Hitler zu, zeitgleich wurden Oppositionelle und jüdische Menschen ausgegrenzt und verfolgt. An diese wenigen Mutigen erinnert die Ausstellung. Sie sind Vorbilder an Zivilcourage und Menschlichkeit. Die Historikerin Julie Betti Sorbelli gibt in einer öffentlichen Führung am Sonntag, den 9. Juli, um 14 Uhr Einblick in die Dauerausstellung.

Details

Datum:
9. Juli
Zeit:
14:00 – 15:00
Eintritt:
€9
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.rosgartenmuseum.de/

Veranstalter

Rosgartenmuseum Konstanz
Phone
07531/9002245
Email
rosgartenmuseum@konstanz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Rosgartenmuseum Konstanz
Rosgartenstraße 3-5
Konstanz, 78462
Google Karte anzeigen
Phone
07531/9002245
Veranstaltungsort-Website anzeigen