Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonderausstellung im Rosgartenmuseum: „Jetzt machen wir Republik!“ – Die Revolution von 1848/49 in Baden

2. September 2023, 15:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)

Totalitäre Ideologien weltlicher und religiöser Prägung faszinieren Millionen Menschen. Die freiheitlich verfasste, parlamentarische Demokratie droht dagegen, global betrachtet, zum Auslaufmodell zu werden. Die Erinnerung an die Forderungen und Ereignisse der Revolution von 1848/49, verweist auf erstaunlich aktuelle Bezüge: Wer frei leben will, muss sich für die Freiheit auch einsetzen.

Das Rosgartenmuseum erinnert in seiner Sonderausstellung mit Relikten der Revolutionszeit, mit Porträts, Karikaturen, frühen Fotografien und berührenden Erinnerungsstücken aus den Nachlässen der prominenten Köpfe der Revolution an die Urväter und Mütter der Demokratie. In öffentlichen Führungen im September im Richentalsaal im Kulturzentrum Konstanz geben unsere Gästeführer:innen Einblick in die Sonderausstellung.

Bild:

Der Uhrmacher Georg Böning (re.) als Kommandant der Schweizer Fremdenlegion. Nach der Kapitulation wird der legendäre Demokrat in Wiesbaden standrechtlich erschossen © Dreiländermuseum Lörrach

Veranstalter

Rosgartenmuseum Konstanz
Telefon
07531/9002245
E-Mail
rosgartenmuseum@konstanz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kulturzentrum am Münster
Wessenbergstraße 39
Konstanz, 78462
Google Karte anzeigen
Telefon
+49 7531 900-2900
Veranstaltungsort-Website anzeigen