Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Thema des Monats Dezember

6. Dezember 2023, 19:00

€12

Ein Leben kleben – die Erinnerungsarbeit des jüdischen Arztes Dr. Sigmund Heilbronn (1887-1962) aus Gailingen im Exil in Kenia

Gailingen am Hochrhein war über drei Jahrhunderte eine der bedeutendsten und größten jüdischen Landgemeinden in Süddeutschland. In den 1920er und 30er Jahren gab es dort unter anderem einen jüdischen Arzt: Dr. Sigmund Heilbronn.1939 konnte er mit Frau und Tochter nach Kenia emigrieren. Dorthin nahm er nicht nur essenzielle Dinge mit, sondern auch zahlreiche Unterlagen, Fotos und Familiendokumente. Diese stellte er in den folgenden Jahren in verschiedenen Erinnerungsalben zusammen – ein Versuch, den gewaltsamen Einschnitt in seine Biografie zu verarbeiten und eine äußerst interessante Quelle zum jüdischen Leben in Gailingen. In ihrem Vortrag in der Reihe Thema des Monats am Mittwoch, den 6. Dezember um 19 Uhr gibt Sarah Schwab, frühere wissenschaftliche Mitarbeiterin des Jüdischen Museums Gailingen, im Rosgartenmuseum Einblick in diese Alben, Heilbronns Lebensgeschichte und seinen Alltag in Gailingen und Kenia. Kosten: 12€/Person (inkl. Aperitif). Anmeldung unter: 07531/900-2913 oder katharina.schlude@konstanz.de

Abb.: Doppelseite aus dem Album Dr. Heilbronners, Jüdisches Museum Gailingen.

Details

Datum:
6. Dezember 2023
Zeit:
19:00
Eintritt:
€12
Webseite:
www.rosgartenmuseum.de

Veranstalter

Rosgartenmuseum Konstanz
Telefon
07531/9002245
E-Mail
rosgartenmuseum@konstanz.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Rosgartenmuseum Konstanz
Rosgartenstraße 3-5
Konstanz, 78462
Google Karte anzeigen
Telefon
07531/9002245
Veranstaltungsort-Website anzeigen