Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop: Contemporary Fusion

18. März, 10:0019. März, 16:00

€1,00 – €130,00

Ein Workshop mit Leander Kämpf

 

Contemporary Fusion ist eine junge, künstlerische Tanzform, die unterschiedliche Tanzstile wie Popping, Ballett, Contemporary Dance und Theater verbindet und damit den Zeitgeist unserer Welt wiederspiegelt.
Workshop I (Samstag)
Technik, Improvisation und Choreografie

In diesem 5-stündigen Workshop tauchen wir in verschiedene Techniken ein, um den eigenen Körper besser zu verstehen und mit mehr Präzision zu bewegen. Durch die Improvisationen lernt ihr diverse Bewegungs-Konzepte von Leander kennen und bekommt somit ein breiteres Bewegungsvokabular für euch selbst. In kurzen Choreografien werden die Techniken und Bewegungsqualitäten verbunden, geübt und gefestigt.

Workshop II (Sonntag) Choreografie-Entwicklung und Performance Qualität

An diesem Workshoptag lernt ihr Choreografien zu entwickeln, diese anzupassen und auszubauen. Anhand einer bereits von Leander entwickelten Bewegungsabfolge könnt ihr euch ausprobieren und Tricks und Tipps erlernen, um eigene Choreografien interessanter zu gestalten. Ebenso erhaltet ihr einen Einblick was es bedeutet für ein Tanztheaterstück zu choreografieren.
Zusätzlich legt Leander in diesem Workshoptag seinen Fokus auf die Performancequalitäten jeder/s Einzelnen und gibt Rückmeldungen, die euch auf der Bühne noch mehr strahlen lassen und auch außerhalb des Tanzstudios von Nutzen sein können.

Niveau
Die Workshops sind offen für alle Niveaus, tänzerische Vorerfahrungen sind von Vorteil.

Anmeldung
Es ist möglich sich für einen Workshop (Samstag oder Sonntag) oder für beide Workshops anzumelden.

Foto: Julian Reith

Details

Beginn:
18. März, 10:00
Ende:
19. März, 16:00
Eintritt:
€1,00 – €130,00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
Contemporary Fusion ist eine junge, künstlerische Tanzform, die unterschiedliche Tanzstile wie Popping, Ballett, Contemporary Dance und Theater verbindet und damit den Zeitgeist unserer Welt wiederspiegelt. Workshop I (Samstag) Technik, Improvisation und Choreografie In diesem 5-stündigen Workshop tauchen wir in verschiedene Techniken ein, um den eigenen Körper besser zu verstehen und mit mehr Präzision zu bewegen. Durch die Improvisationen lernt ihr diverse Bewegungs-Konzepte von Leander kennen und bekommt somit ein breiteres Bewegungsvokabular für euch selbst. In kurzen Choreografien werden die Techniken und Bewegungsqualitäten verbunden, geübt und gefestigt. Workshop II (Sonntag) Choreografie-Entwicklung und Performance Qualität An diesem Workshoptag lernt ihr Choreografien zu entwickeln, diese anzupassen und auszubauen. Anhand einer bereits von Leander entwickelten Bewegungsabfolge könnt ihr euch ausprobieren und Tricks und Tipps erlernen, um eigene Choreografien interessanter zu gestalten. Ebenso erhaltet ihr einen Einblick was es bedeutet für ein Tanztheaterstück zu choreografieren. Zusätzlich legt Leander in diesem Workshoptag seinen Fokus auf die Performancequalitäten jeder/s Einzelnen und gibt Rückmeldungen, die euch auf der Bühne noch mehr strahlen lassen und auch außerhalb des Tanzstudios von Nutzen sein können. Niveau Die Workshops sind offen für alle Niveaus, tänzerische Vorerfahrungen sind von Vorteil. Anmeldung Es ist möglich sich für einen Workshop (Samstag oder Sonntag) oder für beide Workshops anzumelden. Foto: Julian Reith

Veranstalter

Tanzform Konstanz
Telefon:
0753121920
E-Mail:
mail@tanzform.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

tanzform – Studio für Tanz, Bewegung und Choreografie
Brauneggerstraße 60
Konstanz, 78462
Google Karte anzeigen
Telefon:
0753121920
Veranstaltungsort-Website anzeigen