„Die Schule macht unsere Kinder krank!“

Margret Rasfeld ist so etwas wie eine Bildungs-Rebellin. Sie hat neue Schulen gegründet und fordert seit Jahren, dass sich unser Bildungssystem ändern muss. Im Podcast spricht sie darüber, wie das gehen könnte.

Mehr Lernlust statt Schulfrust – das ist die Vision von Margret Rasfeld. Die 72-Jährige engagiert sich seit Jahren für Veränderungen in unseren Schulen. Sie hat unter anderem den Verein Schule im Aufbruch mitbegründet und die Initiative “Frei-Day” an einigen Schulen etabliert.

Hier bekommen Schüler:innen einmal pro Woche die Gelegenheit projektorientiert und selbstbestimmt zu lernen. Im Podcast mit Birte Gernhardt spricht sie jetzt darüber, was sich alles an Schulen verändern müsste und wie man das angehen könnte.

album-art

Den Podcast könnt ihr auch bei Spotify anhören.

RSS-Feed zur karla Tonspur

https://karla-magazin.de/feed/podcast/?show=tonspur

Füge die karla Tonspur zur Podcast-App deiner Wahl hinzu, indem du den oben stehenden Link hinterlegst. Apple Podcasts: Gehe unten in deine „Bibliothek“. Tippe anschließend oben rechts auf die drei Punkte und wähle „Sendung per URL hinzufügen …“. Google Podcasts: Gehe unten in deine „Mediathek“. Tippe anschließend oben rechts auf das Symbol neben den drei Punkten.