Das war das
karla Magazin

Nach einem fulminanten Crowdfunding hat karlas professionelle Redaktion in einem Jahr über 250 multimediale Beiträge zur Konstanzer Stadtgesellschaft veröffentlicht. Ende 2023 hat die Redaktion ihren Betrieb eingestellt.

karlas Schwerpunkt

Schule

karlas Rubrik

Kultur

Mission Achtsamkeit

Statt Partylaune überschattet für einige Menschen Angst das Konstanzer Nachtleben. Denn zahlreiche Vorfälle treffen auf wenige konkrete Angebote für Betroffene. Ob Diskriminierung oder sexualisierte Übergriffe, das „Awareness-Team“ des Kreativ-Kollektivs Mahagoni will sich dagegen stellen und die örtliche Partywelt umgestalten.

Wo Publikums­wünsche wahr werden 

Zurufe des Publikums sind im klassischen Theater verpönt, beim Improtheater geben sie den Ton an. Von traurigen Tannen über tödliche Schwämme bis hin zum orangenen Affen – beim Jubiläum des TmbH wurden selbst die ausgefallensten Publikumswünsche erfüllt. Doch was macht eine gelungene Impro-Show eigentlich aus?

karlas Schwerpunkt

Kinderbetreuung

Acht mögliche Wege aus der Kitakrise

Wie ließe sich die angespannte Lage in der Kinderbetreuung in Konstanz für Eltern, Erzieher:innen und Kinder entspannen? Das war die zentrale Frage beim karla Wohnzimmer. Gemeinsam mit Expert:innen und unserer Community haben wir acht Vorschläge erarbeitet, wie das System besser funktionieren könnte.
Ein Kind im Kindergarten. Fotografiert von Natalie Bond

Kita-Report 2023: Der große Frust

Überlastete Erzieher:innen, Familien im Dauerstress und die Stadt im Dilemma ihrer Grenzen: Die Stimmung in der Kinderbetreuung in Konstanz ist aufgeheizt. Und jetzt kommen auch noch höhere Kitagebühren auf die Eltern zu. Einblicke in ein System vor dem Kollaps.

karlas Rubrik

Politik

karlas Schwerpunkt

Konstanz trifft Kreuzlingen

karlas Rubrik

Stadt & Leben

karlas Schwerpunkt

Tourismus

karlas Rubrik

Klima & Wandel

Wie die Klimakrise unsere Stadt verändert

Müssen wir unsere Städte anders planen? Verena Vögt ist Umweltingenieurin und interessiert sich für die Frage, wie Gebäude und öffentliche Räume gestaltet sein müssen, damit sie für den Klimawandel gerüstet sind. Ein Forschungsprojekt an der HTWG Konstanz soll jetzt neue Erkenntnisse liefern.

karlas Schwerpunkt

Energiekrise

Die Krise und das Notwendige

Mit der Corona-Pandemie ist bei mir das Gefühl entstanden, dass ich von nun an in Krisenzeiten lebe. Ich habe auch das Gefühl, dass sich das so schnell nicht wieder ändern wird. Mit Blick auf zukünftige Jahrzehnte übe ich mich darin, mich auf anhaltende Herausforderungen einzustellen und die „Krise“ als Dauerzustand anzunehmen.

karlas Rubrik

Wirtschaft & Wohnen

karlas Schwerpunkt

Städtischer Haushalt

karlas Rubrik

Wissen & Verstehen

Geschlecht ist allgegenwärtig

Katja Vossenberg, freie Autorin für Deutschlandfunk Nova und den WDR, bietet im Frühjahr 2024 an der Universität Konstanz das Seminar „Gendersensibler Journalismus“ an. Wir haben mit ihr über Geschlechter, Gleichberechtigung, Generationenunterschiede und die Rolle des Lokaljournalismus gesprochen.

karlas Schwerpunkt

30 Jahre Imperia

karlas Rubrik

Kolumne

karlas Schwerpunkt

Neuanfänge

Das Foto zeigt Kateryna Danylyshyna in der Kita am Grenzbach

Irgendwann integriert im Arbeitsmarkt

Mehrere tausend Geflüchtete wollen im Landkreis neu anfangen. Damit das gelingt, ist der Einstieg in einen neuen Job entscheidend. Gleichzeitig suchen Betriebe händeringend nach Fachkräften. Doch der Einstieg in den Job gestaltet sich oft schwieriger, als es Arbeitgeber:innen und Arbeitnehmer:innen lieb ist.

Die große Se(e)hnsucht

Tausche Kleinstadtöde gegen Großstadtgeflüster: Ein neuer Job hat unsere Autorin vom Bodensee nach Berlin geführt. Obwohl sie den Vibe der Stadt mag, will sie ihrer Heimat am See doch nicht ganz den Rücken kehren. Frei nach dem Motto: Es gibt kein Entweder-oder!