Avatar-Foto

Michael Lünstroth

46 posts
Michael ist Lokaljournalismus-Ultra. Er findet: Kaum ein Instrument wirkt demokratiefördernder in unsere Gesellschaft als Lokaljournalismus. Deshalb war er 2022 auch einer der Gründer:innen von karla. Dort war er auch Ko-Redaktionsleiter bis Ende 2023. Er war Michael Fellow des ersten Nina-Grunenberg-Fellowship von ZEIT-Stiftung, Wübben-Stiftung und Schöpflin-Stiftung, das sich für einen besseren Bildungsjournalismus einsetzt. Eine Konsequenz daraus - karlas neuer Newsletter «familie mit k», der sich mit allen relevanten Fragen rund um Familie beschäftigt. Seit 2016 ist Michael Redaktionsleiter des gemeinnützigen Schweizer Kulturportals thurgaukultur.ch

Lass mal alles neu machen

Weil gerade alle wieder über Flucht und Migration reden: Was bedeutet es eigentlich, in einem fremden Land neu anzufangen? Das grandiose Theaterstück „Tragödienbastard“ zeigt es auf der Werkstattbühne sehr eindrücklich.