karla macht neu!

Mit unserer Bürger:innen-Redaktion karla im Quartier laden wir euch ein, gemeinsam mit uns Inhalte für Konstanz zu gestalten. In unserem Newsletter „familie mit k“ lest ihr über relevante Themen für Familien in und um Konstanz. Und mit werkzeugkasten.media ↗ unterstützen wir Gründer:innen im Journalismus. Alle Beiträge des Magazins (2022/23) sind frei verfügbar.

Veranstaltungen

Das Team von karla

karla 2024 verfolgt zwei zentrale Projekte: „karla im Quartier“ und den Aufbau einer Bürger:innen-Redaktion sowie die Weiterentwicklung von „werkzeugkasten.media“.

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir rapidmail. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie zu, dass die eingegebenen Daten an rapidmail übermittelt werden. Beachten Sie bitte auch die AGB und Datenschutzbestimmungen .

  • Takeover am @kulturkiosk_schranke 🛎️ Donnerstag, 18. Juli von 12 bis 16 Uhr 🗓️

Im Rahmen der Projekttage an der Gebhard Gemeinschaftsschule gms_gebhard übernehmen 22 Kinder am Donnerstag von 12 bis 16 Uhr den Kulturkiosk Schranke 🎯 Heute haben wir alles dafür vorbereitet, Schichtpläne erstellt, Essen eingekauft, Spiele und Specials geplant 😍

Wir vom karla Magazin sind auch dabei. Warum? Zusammen mit ein paar der Schüler:innen dokumentieren wir was in den drei Tagen Takeover passiert. Wir fotografieren, filmen und führen Interviews. Unser Ziel: die Perspektiven und Ideen der Kinder und Jugendlichen sollen auch bei uns im Magazin Raum bekommen. 

Heute haben wir besprochen, was Lokaljournalismus ist, wie gute Fotos oder Videos entstehen und welche Interviews wir morgen am Kiosk führen wollen. 

Am Ende fassen wir (also die Schüler:innen und karla) alles in einen Artikel zusammen, der im Magazin publiziert wird. Aber auch hier auf Instagram könnt ihr euch auf die Perspektiven und Ideen der Schüler:innen freuen! 🔥

Kommt vorbei! Donnerstag, 18. Juli von 12 bis 16 Uhr 🎉

#teilhabe #jugendreporter #karlamagazin #konstanz #kulturkiosk
  • @petrarietzler , Vorsitzende im Gesamtelternbeirat und frisch gewählte Gemeinderätin, hat im Format „Ich habe einen Traum…” ihre Wünsche und Vorstellungen geäußert. Sie träumt von einer Welt, in der jedes Kind unabhängig von der Herkunft das Beste aus sich machen kann. 

Bildung soll für alle zugänglich und von hoher Qualität sein. Schulen sollen sichere Orte sein, die Stärken fördern und nicht auf Schwächen fokussieren. Kinder sollen gemeinsam aufwachsen und die Vielfalt unserer Gesellschaft erleben. Sie wünscht sich, dass Schulen junge Menschen gestärkt und zuversichtlich ins Leben entlassen. Petra sieht Konstanz auf einem guten Weg, diese Vision zu verwirklichen.

Dich interessiert das Format „Ich habe einen Traum…”? Dann abonniere den Familien-Newsletter „familie mit k”.

🔗 Abonniere den Newsletter über den Link in der Bio

#karlakonstanz #karlamagazin #konstanz #familie #ichhabeeinentraum
  • karla geht aus 🎉

🎨 Freitag: Die @arte_kunstmessen findet in Konstanz statt. Rund 60 Galerien und ausgewählte Künstler:innen aus Deutschland und dem benachbarten Ausland präsentieren @bodenseeforum aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst. Die ARTe ist ein Marktplatz künstlerischer Vielfalt und ein Treffpunkt für Kunstinteressierte und -freund:innen.

🎤 Samstag: Bei den @sommerkonzerte_konstanz gibt es etwas auf die Ohren! Am Samstag spielt @alligatoahinfarbe in Klein Venedig und bringt sein lang ersehntes neues Album “Off" mit.

🧸 Sonntag: Endlich wieder @vlohmarkt – ganz regulär für alle Größen und Altersgruppen. Viel Spaß beim stöbern! 

Ein schönes Wochenende wünscht dir karla! 🎉

#karlakonstanz #karlamagazin #konstanz #veranstaltung #kino
  • karla im Quartier zieht weiter 🪄

✨Diesen Donnerstag, am 11. Juli um 19:30 Uhr starten wir mit dem Kick-off @treffpunkt_petershausen ins nächste Quartier. Im Juli und August findest du uns jetzt immer dort, um über die Themen zu sprechen, die dich bewegen. Gemeinsam überlegen wir: Welches Format passt am besten? Wie sollte der Rechercheprozess aussehen und worauf solltest du achten?

Wir gestalten Inhalte, die Teil der Berichterstattung von karla sind. Denn karla lebt von deiner Perspektive und deinen Themen. Es spielt keine Rolle, ob du journalistische Vorkenntnisse hast oder wie gut du Deutsch sprichst. Wichtig ist nur, dass du etwas Spannendes zu erzählen hast. Falls ihr euch telefonisch verabreden wollt, schreibt gerne eine Email an: sophie.tichonenko@karla-magazin.de ✍️

🗓️ Offene Sprechstunde, jeweils 11-13 Uhr 
16. Juli
23. Juli 
30. Juli
6. August 

📍Treffpunkt Petershausen, Georg-Elser-Platz 1

#konstanz #petershausen #lokaljournalismus

Noch Fragen?

Alles Wissenswerte und Antworten auf deine Fragen findest du in unserem FAQ.